Zum Thema:

14.10.2018 - 19:40Medizinischer Notfall: Frau von mehreren Hornissen gestochen29.09.2018 - 17:43Frau stürzt 2,5 Meter in Schacht: Verletzungen an Wirbelsäule28.09.2018 - 12:37Tablet auf heißer Herdplatte: Feuerwehr­einsatz11.09.2018 - 07:27Suchaktion: 80-jähriger Kletterer tot geborgen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Selbst Rettungskräfte verständigt

Alpinunfall: 53-Jähriger rutscht aus

Feistritz/Rosental – Am 18. Oktober, gegen 09.00 Uhr, startete ein 53-jähriger Mann aus Klagenfurt eine Wanderung vom Parkplatz Johansenruhe in Matschach über den Klettersteig zum Gipfel des Hochstuhls und anschließend zur Klagenfurter Hütte. Von der Klagenfurter Hütte benützte er die Forststraße zurück in Richtung Parkplatz Johansenruhe. Beim Versuch den Rückweg entlang der Forststraße abzukürzen, rutschte er unmittelbar neben der Forststraße aus und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Wanderer verständigte selbst die Rettungskräfte. Er wurde anschließend von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Kommentare laden