Zum Thema:

17.01.2019 - 12:12Zwei Verletzte bei Unfall am Viktringer Ring16.01.2019 - 17:01Neues aus Arnoldstein!16.01.2019 - 09:50PKW stürzt 10 Meter in die Tiefe16.01.2019 - 07:08Bewusstsein verloren: Mit PKW auf Gegen­fahrbahn geraten
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Beide wurden leicht verletzt:

Zwei Autos verunfallten in Unterfeistritz

Arnoldstein – Am 26. Oktober 2017 gegen 11.05 Uhr lenkte eine 37-jährige Villacherin ihr Auto auf der Gemeindestraße von Unterfeistritz kommend in Richtung Oberfeistritz. Dabei stieß sie auf der Kreuzung kurz vor dem Feuerwehrhaus gegen einen von links kommenden, im Nachrang befindlichen PKW, gelenkt von einem 68-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Villach. Die beiden Lenker wurden dabei leicht verletzt. Zufällig war ein First Responder vor Ort und leistete Erste Hilfe. Anschließend wurden beide Verletzten mit der Rettung ins LKH Villach gebracht und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. An beiden PKW´s entstand erheblicher Sachschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.10.2017 - 17:28

.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE