Zum Thema:

24.09.2018 - 17:40Fahrer­flucht: Polizei sucht grünen Mercedes24.09.2018 - 08:42Feierliche Er­öffnung des „Kunst­bahn­hof Wörther­see“21.09.2018 - 19:10Alpen Adria Demenz­kongress in Velden21.09.2018 - 19:09Velden be­grüßt den „goldenen Herbst“
Sport - Villach
© KK/LFL

Rund 200 Teilnehmer

Casinolauf: Souveräne Veldner Sieger

Velden – Der Veldener Casinolauf am 26. Oktober ist untrennbar mit dem Nationalfeiertag verbunden und wurde auch heuer von der Union LFL Köstenberg bestens organisiert und veranstaltet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (111 Wörter)

Rund 200 Teilnehmer starteten bei strahlendem Sonnenschein vor dem Casino Velden in der Begegnungszone. Insgesamt wurde von den erwachsenen Läufern eine Strecke von insgesamt 6,5 km absolviert, Kinder und Jugendliche liefen gestaffelt nach Altersgruppen. Den Tagessieg bei den Damen (U 18) holte sich die Köstenbergerin Cornelia Wohlfahrt souverän, bei den Herren Raphael Gatti. Aber auch die Jüngsten wie Lena Schöffmann, Elisa Dragaschnig, Natalie Wiegele und Jannik Jäger sorgten dafür, dass die Podestplätze in Veldner Hand blieben und zeigten Siegerqualitäten.

Bei der Siegerehrung strahlte Veldens Vizebürgermeisterin Mag. Birgit Fischer mit den Siegern um die Wette und zeigte sich über den erfolgreichen Sportnachwuchs in Velden begeistert.

Schlagwörter:
Kommentare laden