Zum Thema:

16.12.2018 - 14:11Diebe machten sich an Außen­spiegeln zu schaffen16.12.2018 - 14:03Keller­einbrecher stahlen Mountain­bikes15.12.2018 - 19:54Brand im Keller während Weihnachts­feier15.12.2018 - 19:08Nach Schi­unfall: Zeuge leistete sofort Erste Hilfe
Aktuell - Klagenfurt
Die verletzte Schülerin musste nach notärztlicher Erstversorgung in das UKH Klagenfurt gebracht werden.
SYMBOLFOTO Die verletzte Schülerin musste nach notärztlicher Erstversorgung in das UKH Klagenfurt gebracht werden. © 5min.at

Beim Linksabbiegen übersehen:

Kollision in Klagenfurt

Klagenfurt – Am 3. November, gegen 19.00 Uhr, übersah in Klagenfurt/WS im Bereich der Kreuzung Lastenstraße mit der Bahnstraße ein 25-jähriger Techniker aus Klagenfurt/WS beim Linksabbiegen mit seinem PKW ein entgegenkommendes Leichtmotorrad, gelenkt von einer 17-jährigen Schülerin aus Klagenfurt/WS.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Es kam zu einer Kollision, wobei die Schülerin unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie musste nach notärztlicher Erstversorgung in das UKH Klagenfurt/WS gebracht werden. Ein mit dem PKW-Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ

Kommentare laden