Zum Thema:

22.06.2018 - 19:13PKW kam auf A2 ins Schleudern22.06.2018 - 19:04Klagenfurterin verlor Kontrolle über PKW22.06.2018 - 18:55Wieder Pensionist bei Kirschernte verletzt22.06.2018 - 18:47Villach: E-Bike aus Fahrrad­raum gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
Durch das Einschlagen der vorderen Seitenscheibe verschafften sich die Täter Zugang zum Fahrzeug. © fotolia

Geldbörse gestohlen:

PKW aufgebrochen

Krumpendorf – Bisher unbekannte Täter brachen am heute, dem 5. November zwischen 05.00 Uhr und 10.00 Uhr, in den auf einer Zufahrtsstraße zu einem Wohnhaus in der Gemeinde Krumpendorf versperrt abgestellten PKW eines Angestellten aus Krumpendorf ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Die Täter gelangten in das Fahrzeug, indem sie auf der Fahrerseite die vordere Seitenscheibe (Dreiecksscheibe) mit einem unbekannten Gegenstand einschlugen. Danach öffneten sie durch die eingeschlagene Scheibe die Fahrertüre und stahlen aus dem PKW die Geldbörse des Angestellten mit mehreren Hundert Euro Bargeld, seinem Personalausweis und einer Firmen-Bankomatkarte. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare laden