Zum Thema:

03.09.2018 - 14:57Gemeinsam für den Villacher Fasching01.07.2018 - 21:31Närrisches Grillen am Faaker See11.05.2018 - 09:21Villacher Fasching: Das wird neu14.02.2018 - 11:27Villacher Fasching erntet heftige Kritik
Leute - Villach
© Stadt Villach/Oskar Hoeher

Narrentreiben

Es heißt wieder „Alles Fasching“

Villach – Bereits jetzt laufen die Dreharbeiten für die ORF-Produktion „Prinzen, Pointen und Lei-Lei" - auch wenn der Fasching offiziell erst am 11. November beginnt. Im Zentrum stehen dabei vorerst die lustigsten ORF-Parodien der letzten Jahrzehnte. Und was noch wichtiger ist, am kommenden Samstag, den 11. November, wird das Villacher Prinzenpaar vorgestellt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (119 Wörter) | Änderung am 09.11.2017 - 11:08

Prinzenpaarvorstellung 2017

Am Samstag, dem 11.11 um 11.11 Uhr wird das diesjährige Faschingsprinzenpaar offizielle vorgestellt. Diesmal feierlich am Rathausplatz. Dazu sind natürlich alle Villacher recht herzlich eingeladen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Search for Patrick“. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Prinzenpaar und die Villacher Faschingsgilde freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Dreharbeiten starten

Zeitgleich starten auch die Dreharbeiten für die ORF-Produktion „Prinzen, Pointen und Lei-Lei“. Durch die 90-minütige Sendung führen Sonja Juchart und unser Villacher „Noste“ Manfred Obernosterer. Die Sendung wird am 20. Jänner 2018 um 20.15 Uhr auf ORF2 zu sehen sein.

Die Moderatoren Sonja Juchart und „Noste“ Manfred Obernosterer mit ORF-Regisseur Volker Grohskopf. - © ORF

 

 

Kommentare laden