Zum Thema:

24.11.2017 - 18:06Lauf: „Das steckt hinter unseren Masken!“24.11.2017 - 16:15SPÖ gegen Gewalt an Frauen24.11.2017 - 13:44Eisglatte Fahrbahn führte zu Unfall24.11.2017 - 11:06Wasser-Rohrbruch am Kreuzbergl
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO Der verletzte Mann aus Ebenthal wurde mit der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht. © 5min.at

Eine Person verletzt:

Frontalkollision auf Völkermarkter Straße

Klagenfurt – Ein 19-jähriger Klagenfurter fuhr heute, dem 13. November kurz vor 07.00 Uhr, mit seinem Pkw auf dem Südring in nördliche Richtung und nach rechts in die Völkermarkter Straße ein.

Offensichtlich infolge zu hoher Fahrgeschwindigkeit kam er ins Schleudern, fuhr über eine Verkehrsinsel und streifte einen Baum. Daraufhin geriet er wieder auf die Völkermarkter Straße und stieß frontal gegen einen Kastenwagen, gelenkt von einem 55-jährigen Mann aus Ebenthal. Der 55-jährige wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Alkotest an beiden Lenkern verlief negativ.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen