Zum Thema:

15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 10:36So investiert Infineon in die Zukunft15.12.2017 - 10:00Neu: Kinderzug-Drive-In am Adventmarkt15.12.2017 - 08:56Insolvenzen in Villach – ein Überblick
Leute - Villach
EU-Bauer Manfred Tisal © KK

Seit 1990 auf der Bühne

EU-Bauer Tisal geht in Pension

Villach – Manfred Tisal beendet seine Karriere als Akteur des Villacher Faschings. Er stand seit 1990 auf der Bühne – wird aber schon in der Saison 2018 fehlen. Ab 1994 überzeugte er als EG- bzw. EU-Bauer mit seinen zeitkritischen Pointen.

„Ich werde im Jahr 2018 mein 65. Lebensjahr und damit das Pensionsalter erreichen: die beste Zeit, zu gehen“, verrät Tisal. Kanzler Kuno Kunz sieht das mit einem weinenden und einem lachenden Auge: „Schade, dass er aufhört – aber wir verstehen seinen Schritt und wünschen ihm das Beste für den Unruhestand!“ Der 1953 geborene freie Autor, Moderator und Kabarettist wird dem Fasching immer verbunden bleiben. Kanzler Kunz freut sich daher, dass Tisal auch hinter den Kulissen weiterhin im Team bleiben wird. Und: „Wir arbeiten nun an einem sehr guten Plan B. Aber der ist noch geheim…“

Ganz unumstritten war Tisal in letzter Zeit nicht mehr – weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen