Zum Thema:

14.12.2017 - 15:59Unfall bei den Aufräumarbeiten11.12.2017 - 23:17Baum stürzte auf Dienst-Wagen: Polizist verletzt11.12.2017 - 12:07Eisglatte Fahrbahn sorgt für PKW-Unfall10.12.2017 - 16:21Verkehrsunfall auf der L47a
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Bei Waldarbeiten

Baum stürzte auf Stromleitung

Schiefling – Am 18. November, gegen 11.50 Uhr, waren ein 25-jähriger und ein 19-jähriger Mann aus Ludmannsdorf auf einer Waldparzelle in Schiefling mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Beim Schlägern einer Fichte drehte sich diese aus der vorgesehenen Fallrichtung und fiel mit dem Baumwipfel auf eine vorbeiführende Stromleitung, wodurch das Stromkabel riss und begleitet von einem Lichtbogen und starker Rauchentwicklung zu Boden fiel. Beim Eintreffen der alarmierten FF Schiefling war der Brand bereits erloschen, die Stromabschaltung wurde veranlasst. Die beschädigte Stromleitung wurde durch den Störungsdienst des Stromnetzbetreibers wieder instandgesetzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die FF Schiefling stand mit zwei Fahrzeugen und acht Mann im Einsatz.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen