Zum Thema:

28.12.2017 - 14:05Dobratsch-Alpenstraße ist wieder frei!28.12.2017 - 09:07Villacher Alpenstraße gesperrt11.12.2017 - 08:56Feuerwehr verhindert Vollbrand21.11.2017 - 14:57Villacher Alpenstraße ist mautfrei befahrbar
Aktuell - Villach
© FF Judendorf

Verkehrsunfall

Auto musste geborgen werden

Villacher Alpenstraße – In der Nacht von Freitag den 1. Dezember auf Samstag den 2. Dezember, kam es, neben den Räumungen auf der Villacher Alpenstraße, zu einem weiteren Einsatz für die Feuerwehren Judendorf und Möltschach.

In der Nacht von gestern (Freitag 1. Dezember) auf heute (Samstag 2. Dezember) kam es, neben der Beseitigung von Blockaden auf der Villacher Alpenstraße, zu einem weiteren Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Judendorf und Möltschach.

Auto blieb hängen

Um 0.40 Uhr kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Ca. auf Höhe des Parkplatz 2 blieb sein PKW in der Böschung hängen. Die Feuerwehren mussten ausrücken um den Wagen auf die Straße zurückzuziehen.

Die Feuerwehren konnten den Wagen herausziehen - © FF Judendorf

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen