fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

51-Jähriger gesteht Taten

DNA-Spuren überführen Einbrecher

Villach – Am 5. Dezember, gegen 09.00 Uhr, konnten Beamte in Villach einen 51-jährigen beschäftigungslosen Villacher vorläufig festnehmen. Aufgrund der DNA-Spurenauswertung konnten ihm zumindest drei Einbruchsdiebstähle im Sommer 2017 in Villach – in ein Vereinshaus sowie in zwei Sozialeinrichtungen – nachgewiesen werden. Er ist zu allen drei Einbruchsdiebstählen geständig.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.