Zum Thema:

14.12.2018 - 08:06Schiausflug: Schüler stürtzte aus dem 2. Stock12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min

Beim Skifahren

Schwere Verletzungen nach Sturz

Gerlitzen – Am 09. Dezember, gegen 08.50 Uhr, kam ein 50 Jahre alter Mann aus Villach im Schigebiet Gerlitzen auf der Piste Gipfelabfahrt aus eigenem Verschulden zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach geflogen.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden