Zum Thema:

18.07.2018 - 08:21Gratis zum Paris-Bayern-Match17.07.2018 - 17:22Brutale Einbrecher vor Gericht17.07.2018 - 12:20Gemeinsam für ein sauberes Klagenfurt17.07.2018 - 10:11Mehr Sicherheit auf Kärntens Straßen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Arbeitsunfall

Arbeiter stürzt 4 Meter in die Tiefe

Klagenfurt – Ein 46-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt stürzte bei Installationsarbeiten in Klagenfurt am 18. Dezember, um 10.30 Uhr, von einer Mehrzweckleiter vier Meter auf einen Betonboden. Bei dem Sturz verletzte sich der 46-jährige Arbeiter schwer und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das UKH Klagenfurt verbracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden