Zum Thema:

13.04.2018 - 15:35Fußball und Kon­zert für den guten Zweck11.04.2018 - 17:26Dalmatinische Woche im Casino Korona20.03.2018 - 07:58Beschilderung sorgt für Umsatz­einbußen09.03.2018 - 18:27Black Jack wie die Profis
Leute - Villach
© KK

Doppelkonzert:

Vokalsolisten im Kloster Wernberg

Wernberg – Der Männerchor "Die Vokalsolisten" tritt gemeinsam mit der Harfenistin Eveline Schuler und dem Schauspieler und Erzähler Bernd Sracnik im Kloster Wernberg auf. Am 6. Jänner findet jeweils eine Vorstellung um 15.00 und um 18.00 Uhr statt.

Die Vokalsolisten Kärnten geben am 6. Jänner 2018 ein Doppelkonzert im Kloster Wernberg.

Äußerst vielfältige Liederpalette

Die Vokalsolisten Kärnten haben sich im November 2002 aus dem ehemaligen Sepp Kolbitsch Chor gegründet. Der Männerchor besteht aktuell aus 9 Sängern (vom tiefen „Basso profondo“ bis zum hohen „Countertenor“). Seit Sommer 2013 steht dem Chor Erwin Podesser, seit der Gründung Sänger der Vokalsolisten Kärnten, als musikalischer Leiter vor. Er absolvierte eine Musicalausbildung, war Teilnehmer an mehreren Chorleiterseminaren, machte Stimmbildung bei Opernsängerinnen und war 5 Jahre auch Chorleiter beim MGV Nötsch. Die künstlerische Palette des Chores umfasst eine Vielzahl von Kompositionen – von der Renaissance bis zur Moderne, der Folklore aus aller Welt, den Original-Sätzen der King´s Singers, sowie Werke aus der griechisch-orthodoxen Liturgie und natürlich dem Kärntnerlied.

Bester Männerchor Österreichs

Das größte chorische Großereignis für die Vokalsolisten Kärnten war bisher die Teilnahme an der Chor-Olympiade in Graz im Juli 2008, (20.000 Sänger aus 93 Nationen), wo sie in der Kategorie „Folklore“ als bester Männerchor Österreichs von der Jury bewertet wurden.

Weitere Erfolge

Die Vokalsolisten Kärnten nahmen als einziger österreichischer Chor im Jahre 2005 am internationalen Chorwettbewerb in Budapest teil. Sie konnten in der Kategorie „Volkslied“ ein Gold-Diplom und in der Kategorie „Kunstlied“ ein Silber-Diplom erreichen. Ein Highlight im Frühjahr 2015 war das internationale Chorfestival in der Wildschönau/Tirol und im Jahre 2016 die sehr erfolgreich Teilnahme am internationalen Chorwettbewerb in Bad Ischl mit 2 Gold und einem Silberdiplom.

Karten fürs Konzert in Wernberg

Vorverkauf und Vorreservierung sind direkt beim Kloster Wernberg möglich.
Kontakt: 04252/ 22 16

Weitere Informationen zu den Vokalsolisten

Der Chor hat bereits fünf CDs aufgenommen:

  • Premiere – Ein Konzertprogramm
  • O Hamat – Kärntner Lieder
  • Der Herr ist überall– Messe von Huby Mayer
  • Appassionata „ Leidenschaft“ – Live-Konzertmitschnitt CD
  • Locht vom Himml die Sunn –eine Produktion (Kärntnerlieder) von und für Huby Mayer

Weitere Informationen sind auf der Webseite (HIER) des Chors zu finden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen