Zum Thema:

16.01.2018 - 17:41Nulllohnrunden-Ausnahme: Klagenfurt & Villach16.01.2018 - 17:07Zwei Busse und ein LKW kollidierten16.01.2018 - 12:30Klagenfurter fällt auf Betrüger herein16.01.2018 - 11:14Wohnungen und Gefängnis: Das soll sich ändern
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Fahrzeug samt Ladung blieb stecken

Missgeschick an Unterführung

Klagenfurt – Bei der Bahnunterführung auf der St. Ruprechter Straße hat sich heute kurz nach 12 Uhr ein kleines Missgeschick ereignet. Ein Fahrzug des Magistrats transportierte eine kleine Holzhütte. Was der Fahrer wohl jedoch nicht bedacht hat: Die Höhenbegrenzung der Unterführung wurde durch den Transport zum Problem. Mitarbeiter des Magistrats und der Polizei waren schnell vor Ort und halfen dem Fahrzeug aus seiner misslichen Lage. Die Unterführung ist mittlerweile wieder frei.

Eigentlich werden die Häuschen wie hier am Südring entlang gefahren. - © 5min.at

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen