Zum Thema:

19.02.2018 - 14:18Arnoldstein: 13 Personen festgenommen09.02.2018 - 10:18Polizei kündigt Kontrollen an03.02.2018 - 09:19Naturparkschule erstrahlt im neuen Glanz01.02.2018 - 19:17Beim Stehlen erwischt!
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei zwei LKW:

Rumänen pumpten Diesel ab

Südrast / Arnoldstein – Am 17. Jänner 2018 gegen 2 Uhr pumpten ein 27-jähriger und 36-jähriger rumänischer Staatsbürger Dieseltreibstoff ab. Die zwei LKW waren auf dem Parkplatz Südrast (Arnoldstein) abgestellt. Je ca. 200 Liter pumpten sie direkt in die Tanks ihrer eigenen LKW. Doch einer der bestohlenen LKW-Fahrer wachte während des Diebstahls auf.

Ein 39-jähriger Kraftfahrer aus Slowenien wachte glücklicherweise durch das Motorengeräusch des neben ihm geparkten Sattelkraftfahrzeuges auf und beobachtete wie der Lenker eines anderen LKW beim Tank seines Fahrzeuges hantierte. Anschließend fuhren die beiden Diebe mit ihrem LKW weiter in Richtung Italien. Der slowenische Kraftfahrer notierte sich die Kennzeichen und verständigte über den Notruf die Polizei.

Von Streife angehalten

Die beiden rumänischen Kraftfahrer wurden von einer Streife der Autobahnpolizei auf dem Verkehrskontrollplatz in Arnoldstein angehalten. Die beiden wurden einvernommen und sind geständig den Treibstoffdiebstahl begangen zu haben. Sie werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen