Fußgängerin auf L51 angefahren in Techanting - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

17.07.2018 - 18:56Radfahrer prallt gegen Leitschiene19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken05.06.2018 - 19:38Vermeintliche Fahrerflucht01.05.2018 - 17:37Radfahrer schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Verkehrsunfall:

Fußgängerin auf L51 angefahren

Techanting – Am 19. Jänner 2018, gegen 23.20 Uhr lenkte eine 24-jährige Frau aus Villach ihren PKW auf der Finkensteiner Straße (L51) von der Rosental Straße (B85) kommend in Richtung Villach. Auf Höhe Techanting kam es auf bislang ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einer 84-jährigen Frau aus der Gemeinde Finkenstein. Die 84-Jährige war als Fußgängerin auf der L51 unterwegs. Durch die Kollision wurde die Fußgängerin unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch die Rettung in das LKH-Villach eingeliefert. Am PKW entstand leichter Sachschaden. Ein Alkotest verlief negativ.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden