Zum Thema:

16.02.2018 - 22:40Klagenfurter Paar sucht „Ersthelfer“12.02.2018 - 21:52Einsatzkräfte durchgehend gefordert12.02.2018 - 21:25Wegen Schnee: Frontale Kollision12.02.2018 - 14:23Schnee macht LKWs zu schaffen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Tunnel gesperrt:

Schwerer Unfall auf der A10

St. Andrä – Vor kurzem ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn zwischen Villach-Ossiacher See und dem Knoten Villach in Richtung Villach. Laut ersten Augenzeugenberichten hat sich ein Fahrzeug sogar überschlagen. Die Einsatzkräfte sind bereits vor Ort. Aufgrund des Unfalls ist der Oswaldiberg Tunnel gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Update 15.30 Uhr: Die A10 wurde wieder freigegeben. Die Unfallstelle geräumt.

Details zum Unfall

Finden sie hier.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen