Zum Thema:

18.09.2018 - 11:28Kollision auf der Packer Straße17.09.2018 - 19:15Gestürzter Motorrad­fahrer prallt gegen LKW17.09.2018 - 19:07PKW rammt Radfahrer in Kreisverkehr16.09.2018 - 18:47Paragleiter blieb in Tanne hängen
Aktuell - Klagenfurt
Unfall an Baustelleneinfahrt Bettlerkreuz © FF Grafenstein

Baustelleneinfahrt Bettlerkreuz

Unfälle vor Baustelle

Grafenstein – Zu gleich zwei Unfällen kam es gestern auf der A2, bei der Baustelleneinfahrt Bettlerkreuz. Beide Male handelte es sich um Auffahrunfälle.

 2 Minuten Lesezeit (251 Wörter) | Änderung am 31.01.2018 - 07:35

Auffahrunfall mit Klein-LKW

Ein 29-jähriger ungarischer Berufskraftfahrer lenkte am 30. Januar, gegen 17.13 Uhr, seinen Klein-LKW, Fiat Ducato, auf der A2 Südautobahn, aus Bruneck Südtirol kommend, in Richtung Ungarn. Auf Höhe Grafenstein blickte er kurz nach rechts und übersah, dass der vor ihm fahrende PKW, gelenkt von einer 45-jährigen Krankenschwester aus dem Bezirk Wolfsberg, die Geschwindigkeit vor der dortigen Baustelle verringerte.

Der LKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern und fuhr auf das vordere Fahrzeug auf. Der PKW wurde gegen die Leitschiene geschleudert und blieb ca. 50 m nach der Erstkollision am Pannenstreifen schwer beschädigt liegen. Die PKW-Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins AUKH Klagenfurt verbracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der LKW-Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Am Klein-LKW entstand Sachschaden. Alkomatentest bei beiden Lenkern verliefen negativ. Die FF Grafenstein und Poggersdorf standen im Einsatz. Der Autobahnabschnitt war bis 18.45 Uhr einspurig befahrbar.

Weiterer Unfall mit drei PKW

Gegen 17.46 Uhr wurden die Feuerwehren Poggersdorf und Grafenstein ein weiteres Mal zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Wieder kam es bei der Baustelleneinfahrt Bettlerkreuz zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Baustelleneinfahrt kam es zu einem Auffahrunfall. Drei PKWs waren an dem Unfall beteiligt. Die Polizei forderte die Feuerwehr an um Aufräumungsarbeiten an der Unfallstelle durchzuführen. Die beteiligten PKW wurden auf den Pannenstreifen gezogen und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Unfall an Baustelleneinfahrt Bettlerkreuz - © KK

Schlagwörter:
Kommentare laden