Zum Thema:

03.12.2018 - 07:42PKW-Lenkerin krachte gegen Marterl25.11.2018 - 21:55Auf Schutzweg: 79-Jährige wurde von PKW angefahren25.11.2018 - 17:11PKW kam auf Böschung zum Stillstand24.11.2018 - 09:01Stoppschild miss­achtet: Fünf Personen ver­letzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Zu spät reagiert!

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Klagenfurt Land – Heute, am 14. Feburar 2018, gegen 11.00 Uhr lenkte ein 62-jähriger Mann aus Weitensfeld einen Pkw auf der Klagenfurter Straße in Richtung Stadtmitte von Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land. Da ein vor ihm fahrender PKW vor der Kreuzung plötzlich nach links abbog, musste der Fahrer abbremsen. Dies übersah eine hinter ihm fahrende 27-jährige Frau aus Ferlach und fuhr dem Pkw hinten auf. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 14.02.2018 - 16:34
Kommentare laden