Zum Thema:

24.11.2018 - 10:48Gasrohr­gebrechen: Villacher Straße gesperrt24.11.2018 - 09:41FF Kameraden im Einsatz: LKW umgekippt20.11.2018 - 15:55Sirenen­alarm: Rauchmelder schrillte in Reichen­berger Straße19.11.2018 - 12:56Schule geräumt – Einsatz in VS Sattendorf
Sport - Villach
© FF Afritz am See

Brandhilfeeisschießen

Afritz schoss sich zum Sieg

Afritz – Auch dieses Jahr veranstalteten die Feuerwehren Arriach, Laastadt, Winklern Einöde und Afritz am See das traditionelle Brandhilfeeisschießen. Am Sonntag, dem 11.0 Feber 2018 war es wieder soweit. Austragungsort waren die Kunsteisbahnen beim Fischerhof Glinzner in Afritz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (95 Wörter)

Nach einem kameradschaftlichen, fairen Turnier konnte die Feuerwehr Afritz am See ihren Titel verteidigen und somit den begehrten Wanderpokal mitnehmen.

Auf den nachfolgenden Rängen waren die FF Arriach gefolgt von der FF Winklern Einöde und der FF Laastadt. Die Siegerehrung wurde direkt im Anschluss des Spiels durchgeführt. Es waren auch einige Ehrengäste anwesend, darunter Bürgermeister von Afritz/See Maximilian Linder, Bürgermeister von Arriach Gerald Ebner, Vizebürgermeister von Treffen Bernhard Gassler und Brandhilfevereinsobmann Wolfgang Zwatz, welche ein paar Grußworte an die Kameraden/innen richteten.

Kommentare laden