Zum Thema:

21.06.2018 - 17:33Klagenfurt: Fahr­rad ge­stohlen21.06.2018 - 16:12Insolvent: MTC Dental Technik GmbH21.06.2018 - 15:02„to-feel-free-concert“ am Neuen Platz21.06.2018 - 09:23Kanal­sanierung nahezu abgeschlossen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Durch das Zerschlagen der Seitenscheiben entstand für die Opfer ein Schaden von rund 1.000 Euro. © fotolia

Rund 1.000 Euro Schaden für Opfer:

PKW-Seitenscheiben eingeschlagen

Klagenfurt-Waidmannsdorf – In der Nacht zum 12. März 2018 schlugen derzeit unbekannte Täter in Klagenfurt, Stadtteil Waidmannsdorf, bei zwei abgestellten PKW´s die Seitenscheiben ein und stahlen einen MP-3 Player, einen Führerschein, eine Bankomat- und Kreditkarte, eine e-Card sowie einen geringen Bargeldbetrag. Durch die Einbrüche erleiden die Opfer einen Sachschaden von rund tausend Euro.

 Kurzmeldung
Kommentare laden