Zum Thema:

22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik22.06.2018 - 18:47Villach: E-Bike aus Fahrrad­raum gestohlen22.06.2018 - 17:40Infineon Austria: Villacher Produkte weltweit gefragt22.06.2018 - 11:14Das ist neu am 75. Villacher Kirchtag!
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Privat

Mann bewusstlos am Steuer

PKW-Unfall: Sanitäter schlug Scheibe ein

Villach – Heute, am 13. März, gegen 10.00 Uhr, lenkte ein 54-jähriger Mann aus Villach seinen PKW die Draulände entlang. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Laterne. Zufällig fuhr hinter ihm ein Rettungssanitäter, der das Geschehen beobachtete. Er half dem Unfallopfer, indem er die Seitenscheibe des Fahrzeuges einschlug und Erste Hilfe leistete, bis schließlich der Notarzt eintraf. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde der Mann in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung
Kommentare laden