Zum Thema:

20.05.2018 - 09:0956-jähriger Mann unter Auto eingeklemmt28.03.2018 - 10:40Aufbruch­stimmung im 3M Werk24.03.2018 - 18:20Großbrand: So lief der Einsatz ab23.03.2018 - 13:58Verkehrs­behinderungen in Villach
Aktuell - Villach
In der Industriestraße kommt es zu kurzzeitigen (von Montag, 19., bis Dienstag, 20 März, von 8 bis 17 Uhr) Verkehrsbehinderungen. © Stadt Villach

Nach 3M-Großbrand

Verkehrsbe­hinderungen in Industriestraße

Villach – Nach dem verheerenden Großbrand in der Firma 3M kommt es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen in der Industriestraße.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Nach dem 3M-Großbrand kommt es in der Industriestraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Kabeltrasse muss neu errichtet werden

Aufgrund der dringend notwendigen Errichtung einer Kabeltrasse, um so rasch als möglich die Produktion nach dem 3M-Großbrand wieder aufnehmen zu können, kommt es von

Montag, den 19. März bis Dienstag, den 20. März, von 8.00 bis 17.00 Uhr,

zu Verkehrsbehinderungen in der Industriestraße auf Höhe des Gebäudes der 3M Precision Grinding GmbH.

Die Verkehrsregelung erfolgt mit Wartepflicht bei/für Gegenverkehr bzw. durch händische Regelung. Der Fußgängerverkehr wird jederzeit gesichert an der Baustelle vorbeigeleitet.

 

Kommentare laden