Zum Thema:

23.03.2019 - 19:15Heute ist der Tag der Hunde­welpen!23.03.2019 - 18:32Impf­service erinnert an die Zecken­impfung23.03.2019 - 16:21Einbruch in Lokal: Bar­geld, Lap­top und Zigaret­ten gestohlen23.03.2019 - 14:03Silbernes Sport­ehren­zeichen für Markus Auer
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Bei der Kollision zwischen dem PKW und dem Motorrad-Lenker kam dieser zu Sturz und verletzte sich schwer.
SYMBOLFOTO Bei der Kollision zwischen dem PKW und dem Motorrad-Lenker kam dieser zu Sturz und verletzte sich schwer. © fotolia.com mhp

Eine Person schwer verletzt:

Motorrad­lenker beim Wenden übersehen

Klagenfurt – Heute, Samstag dem 24. März 2018 um 08.00 Uhr, wendete ein 36-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt seinen PKW auf der Fahrbahn der Pischeldorfer Straße in Klagenfurt und übersah einen dort mit seinem Motorrad stadtauswärts fahrenden 60-jährigen Mann aus Klagenfurt. Es kam zur Kollision, wobei der Motorrad-Lenker stürzte und dabei schwere Verletzungen erlitt. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 24.03.2018 - 10.45 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE