Zum Thema:

26.11.2018 - 17:10PKW rutschte unter Leitschiene25.11.2018 - 21:46Einbruch in Einfamilien­haus: Diebe stahlen Schmuck24.11.2018 - 08:49Einbruch: Täter stiegen über die Ter­rassen­tür ein12.11.2018 - 07:16Einbrecher erbeuteten Schmuck und Gold­münzen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Bär plündert erneut Bienenstöcke

Da hat jemand ordentlich Hunger

Ferlach – In der Nacht zum 27. März plünderte und zerstörte ein Braunbär an einer Waldlichtung in Tratten erneut drei Bienenstöcke. Dem 58-jährigen Besitzer entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Meister Petz schlug nunmehr zum siebten Mal innerhalb kürzester Zeit zu. Erst gestern berichteten wir von seinem letzten "Frühstück" nach der Winterruhe.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden