Zum Thema:

17.02.2019 - 08:5545-Jähriger schlug und würgte Lebens­gefährtin08.02.2019 - 17:08Von Partner ver­letzt: Frau hielt Baby noch in den Armen24.01.2019 - 12:07„Genial die Lehre meistern“04.01.2019 - 22:19Auseinandersetzung endet mit Schnittverletzung
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

Betretungsverbot ausgesprochen:

Paar verletzte sich gegenseitig

Maria Saal – Am 13. April gegen 14 Uhr stritt ein Paar in der gemeinsamen Wohnung in der Gemeinde Maria Saal. Dabei verletzten sich eine 25-jährige Frau und ihr 60-jährigen Lebensgefährte, beide sind aus der Gemeinde Maria Saal, gegenseitig unbestimmten Grades. Die 25-Jährige wurde weggewiesen und ein vorläufiges Betretungsverbot wurde ausgesprochen. Nach Abschluss der Ermittlungen werden beide der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 13.04.2018 - 22.24 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE