Zum Thema:

25.05.2018 - 18:41Crash & Break: Im V-Club brechen alle Dämme!25.05.2018 - 17:59Verwaltungs­akademie lud zum Schmunzeln ein25.05.2018 - 17:42Villach wird bienen­freundlich!25.05.2018 - 15:39Aktuelle Verkehrs­behinde­rungen in Villach
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Reanimation erfolglos

Bei Auto­fahrt an Herz­infarkt ver­storben

Villach – Am Dienstag, dem 17. April 2018 um 14.25 Uhr fuhr ein 76-jähriger Mann aus Villach mit seinem PKW auf dem Mühlenweg in Villach stadtauswärts. Dort kam der Lenker vermutlich aufgrund eines Herzinfarktes rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum. Trotz Reanimationsversuche durch Ersthelfer und Notarzt verstarb der Mann kurz nach der Einlieferung im LKH Villach. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen