Zum Thema:

21.03.2019 - 17:17Belegt: Malaria­infektion kam über Blut­konserve21.03.2019 - 17:00„Die persönliche Aussprache verlief konstruktiv“21.03.2019 - 16:01Arbeiter stürzt durch un­gesichertes Loch21.03.2019 - 15:30„Ein Ergebnis, das uns stolz macht“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Polizeiliche Kriminalprävention

Gesamtschaden unbekannt

Einbruch in Betrieb

Klagenfurt – In der Nacht vom 17. auf den 18. April brachen bisher unbekannte Täter in einen Betrieb in Klagenfurt ein, indem sie ein ebenerdiges Fenster gewaltsam öffneten und so in das Büro gelangten. Im Büro durchsuchten sie sämtliche Läden und stahlen Bargeld in unbekannter Höhe. Außerdem brachen sie noch ein Fenster zu einer Werkstätte auf. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE