Zum Thema:

20.08.2018 - 09:00Seebachbrücke im Plan06.04.2018 - 10:23Seebach-Brücke wird noch 2018 fertig27.03.2018 - 15:21PKW-Lenker kollidierte mit Fußgängern19.03.2018 - 22:03Jugendlicher angefahren, Lenkerin flüchtig!
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Ersatzbrücke steht

Seebachbrücke für Fußgänger gesperrt

Villach – Die Bauarbeiten an der Seebachbrücke halten in Villacher schon seit Monaten an und auf. Ab heute, Donnerstag den 19. April, ist die komplette Brücke auch für Fußgänger gesperrt. Eine Ersatzbrücke soll in der Zwischenzeit aushelfen.

 1 Minuten Lesezeit (156 Wörter) | Änderung am 20.04.2018 - 21:47

Die Bauarbeiten an der Seebachbrücke sind in vollem Gange. Seit Montag (16. April) ist die Brücke bereits für Fahrzeuge gesperrt. Ab heute Donnerstag, den 19. April 2018, dürfen auch Fußgänger die Brücke nicht mehr benützen.

Behelfsbrücke schafft sicheren Übergang

Eine Behelfsbrücke (Mabey-Johnson Compact 200) für Fußgänger, die über die ÖBB-Gleise führt, schafft eine sichere Möglichkeit der Überquerung. Vor allem für Schüler ist dies von Bedeutung. Am heutigen Nachmittag (19.April) soll die Brücke freigegeben werden.

Sie verbleibt so lange an Ort und Stelle bis die Seebachbrücke wieder vollumfänglich genutzt werden kann. Das wird voraussichtlich im Herbst sein.

Die bisher bestehende Seebachbrücke wird in ihrer jetzigen Form bald nicht mehr existieren. Bis November soll das Bauprojekt abgeschlossen sein. Mehr Infos dazu im folgenden Video:

Kommentare laden