Zum Thema:

17.07.2018 - 13:07Randalierer verwüsteten ehemaliges Thermalbad17.07.2018 - 07:17Tragischer Verkehrsunfall forderte Todesopfer16.07.2018 - 19:33Herrenloser Traktor erfasste Fußgängerin16.07.2018 - 08:26Tierischer Einsatz für die FF Latschach
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Beim Fällen eines Baumes wurde der bosnische Forstarbeiter von dem Ast getroffen. © Symbolfoto / 5 Minuten.at

Verletzungen unbestimmten Grades:

Ast trifft Forstarbeiter am Kopf

Bad Bleiberg – Heute, dem 23. April 2018 um 07.15 Uhr, wurden Forstarbeiten in der Gemeinde Bad Bleiberg durchgeführt. Beim Fällen eines Baumes traf ein Ast einen 39-jährigen Forstarbeiter aus Bosnien am Kopf. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Der Verletzte trug beim Vorfall die vorgesehene Schutzausrüstung samt Helm.

 Kurzmeldung
Kommentare laden