Zum Thema:

16.12.2018 - 09:38Diebstahl: Kleiderschrank geplündert15.12.2018 - 15:00Afritzer See: Ver­misster Pensi­onist wurde ge­funden12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 17:21Per Münztrick um 350 Euro bestohlen
UPDATE | Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Frau hatte Welpen inseriert

3 Hundewelpen gestohlen

Afritz am See – Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht zum 25. April aus der Garage eines Wohnhauses in der Gemeinde Afritz am See drei Hundewelpen. Die Tiere (Mischlingshunde, schwarz) sind acht Wochen alt. Die Besitzerin, eine 22-jährige Frau aus dem Bezirk Villach, hatte die Hunde auf einer Online-Plattform zum Verkauf ab 04. Mai inseriert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (25 Wörter) | Änderung am 26.04.2018 - 08:32

Update:

Die Welpen wurden heute, 25. April, um 16.15 Uhr bei einem in der Nähe befindlichen landwirtschaftlichen Anwesen unversehrt aufgefunden. Weitere Erhebungen sind noch ausständig.

Schlagwörter:
Kommentare laden