Zum Thema:

24.05.2018 - 14:14Aber wo wird jetzt gespielt?16.05.2018 - 15:18Neues „Genussplatzl“ eröffnete07.05.2018 - 17:53Üben für den Ernstfall05.05.2018 - 11:53Welche ist Villachs „sicherste“ Volksschule?
Leute - Villach
© KK

2. Platz beim Medienpreis in Wien

Medienpreis für Volksschule Treffen

Treffen – Im November 2017 haben die Künstlerin Anne Seifert und Claudia Dorner gemeinsam mit den Kindern der 2. Klasse der VS Treffen das Projekt „Das biblische Wort - Ein kostbarer Schatz“ geleitet. Mit großer Begeisterung wurden von den Kindern fünf große und 27 kleine Bilder zum Thema „Frohe Botschaft“ malerisch gestaltet. Nun wurde das Projekt mit einem Medienpreis in Wien ausgezeichnet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Das Projekt wurde beim Medienpreis 2018 in Wien eingereicht und hat den hervorragenden 2. Platz gewonnen. Für die Anfertigung der Bilder sind sehr kostbare Farben verwendet worden. Zur Preisverleihung wurden 15 Kinder mit Lehrpersonen nach Wien eingeladen.

Ein unvergessliches Erlebnis

Vor der Verleihung gab es eine spannende Führung in den Katakomben des Stephansdoms. Nach einer Stärkung erfolgte die Verleihung an unsere stolzen Preisträger. Zur Belohnung wurden alle Kinder vom Herrn Bürgermeister Klaus Glanznig zu einem Imbiss bei McDonald´s eingeladen. Das Erlebnis war für alle Beteiligten unvergesslich.

Kommentare laden