Zum Thema:

20.05.2018 - 11:29Einbruch in geparkten PKW20.05.2018 - 11:11Ab Juli: Post-Tarife werden erneuert20.05.2018 - 08:50Streit zwischen Ehepaar eskalierte19.05.2018 - 19:07Unfallreicher Samstag
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

3 PKWs beteiligt:

Autounfall in der Feldkirchner Straße

Klagenfurt – Am Freitag, den 27. April, kam es in der Feldkirchner Straße zu einem Autounfall. Eine Person wurde dabei verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

Am Freitag, den 27.April 2018 um 7.15 Uhr, fuhr eine 37-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem PKW in Klagenfurt die Feldkirchner Straße stadteinwärts. Beim Linksabbiegen in eine Gemeindestraße kollidierte sie mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 17-jährigen Klagenfurter.

Nachkommender PKW konnte nicht mehr anhalten

Hinter dem PKW der 37-Jährigen fuhr eine 34-jährige Klagenfurterin. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte ebenfalls mit dem PKW der 37-Jährigen. Die 37-Jährige wurde leicht verletzt. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Bei allen drei PKWs entstand ein schwerer Sachschaden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen