ANZEIGE Leute - Villach & Klagenfurt
Wie du zu deinem perfekten Kleid kommst? Wir sagen es dir. © NW-Photography/ Noemi Waysocher
ANZEIGE

CocoMelody im Test:

Checkliste für dein perfektes Braut­kleid

Villach – Wir verraten euch, wie ihr das perfekte Brautkleid entdeckt, dabei Geld sparen könnt und wie die Suche zauberhaft für dich und deine Freundinnen wird. Mit dieser Checkliste kann fast nichts mehr schief gehen.

 7 Minuten Lesezeit (915 Wörter) | Änderung am 12.05.2018 - 17:33

Cocomelody in Villach und an vielen weiteren Standorten wie beispielsweise im deutschen Rosenheim behauptet von sich, eine riesengroße Auswahl zum Top-Preis für Braut, Bräutigam, Trauzeuginnen und generell alle Hochzeitsgäste zu haben. Sie sind echte Experten auf ihrem Gebiet. Aber stimmt das auch? Wir haben jemanden zum Test geschickt. „Undercover“ versteht sich …

5 Minuten wollte es pünktlich zum Hochzeits-Saisonstart wissen: Wie läuft die Suche nach dem perfekte Kleid ab? Mit einer schönen Braut aus Kärnten im Schlepptau machten wir  den Test. Vorher haben wir uns jedoch an diese praktische Checkliste (auf das + klicken) gehalten. 

Checkliste: So kommst du zu deinem Traum-Brautkleid

  • Tipp 1: Rechtzeitig Termin vereinbaren

Bei der Wahl des Termins könnt ihr zwischen einem ersten oder zweiten Brauttermin, einem Brautjungferntermin oder einem Abend-/Ballkleidtermin wählen. Entweder hier 0650/5105941 oder hier.  Lieber früher dran sein, der größte Brautmoden-Ausstatter Kärntens (900 m2) ist immer sehr gut gebucht. Am besten macht ihr den ersten Termin 6 bis 8 Monate vor dem Hochzeitstermin aus.

  • Tipp 2: In der Ruhe liegt die Kraft

Außerdem müsst ihr ja auch eurer Trauzeugin und euren Freundinnen Bescheid geben, immerhin wird das Kleid ja gemeinsam ausgesucht. Eine Brautberatung dauert 1,5 bis 2 Stunden. Also plant euch genügend Zeit ein.

  • Tipp 3: Vorauswahl treffen

CocoMelody bietet hunderte wunderschöne Kleider zu leistbaren Preisen. Schau dich doch einfach schon mal online um. So weißt du ungefähr in welche Richtung es gehen könnte und auch, was für dich gar nicht in Frage kommt.

  • Tipp 4: Genießt die Möglichkeiten

Lasst euch inspirieren und schaut euch vor Ort um. Knapp 350 Modelle für die Hochzeitsgäste warten auf euch. Außerdem könnt ihr vor Ort schon die, zum Brautkleid passenden, Brautjungfernkleider auswählen.

  • Tipp 5: Die perfekte Beratung

CocoMelody bietet euch eine professionelle und individuelle Beratung. „Wir beraten bis zu 40 Bräute die Woche und lieben unseren Job. Deswegen verfügen wir über sehr viel Erfahrung, die unseren Kunden zu Gute kommt“, so Chefin Sabrina. Jedes Kleid wird extra für dich neu angefertigt. Bitte beachtet daher auch eine Lieferzeit von circa 2 bis 3 Monaten.

  • Tipp 6: Freu dich über den Preis

Hast du dich für dein Traumkleid entschlossen: Genieße den Tag und lass ihn noch schön ausklingen. Es gibt beim Kauf eines Kleides beim ersten Termin eine -10% Rabattaktion und einen Casino-Gutschein für deinen Polterabend im Wert von 180,- Euro. Echt genial ist auch dieses Kombiangebot im Mai 2018: Bei gleichzeitigem Kauf (Brautkleid & Anzug) kostet der Anzug nur 269 Euro (freie Auswahl aus lagernden, 2-teiligen Anzügen). „Tolle Angebote gibt es jedes Monat, ein Blick auf unsere Facebookseite zahlt sich aus“, rät Marketingleiterin Julia. Da darf man sich gleich doppelt freuen.

„Mein Weg zum Traum-Brautkleid …

… war wunderschön!“ Klingt ja alles recht nett, aber wie war der Besuch bei CocoMelody in Villach wirklich? Na, fragen wir einfach unsere Villacherin.

Na, wie hast du dich vorbereitet?

Da ich eher praktisch veranlagt bin, habe ich mich wirklich an die Checkliste gehalten. Meine Freundinnen rechtzeitig kontaktiert und einen gemeinsamen Termin ausgemacht. Online habe ich mir davor die Kleider bereits angesehen und ich wusste, ich möchte möglichst wenige verschiedene Shops besuchen, dafür lieber einige wenige ausgewählte, mit einer breiten Auswahl.

Wie war es vor Ort bei CocoMelody?

Schön, wir wurden alle mit Prossecco begrüßt und konnten es uns gemütlich machen. Die ganze Atmosphäre und auch der viele Platz dort waren sehr beruhigend. Obwohl wir alle sehr aufgeregt waren, brachte das Ambiente und natürlich unsere Beraterin viel Ruhe hinein. Die kannte sich übrigens wirklich perfekt aus. Man merkt, dass sie ihren Job lieben. Es war jedoch schwer eine erste Auswahl zu treffen. Eigentlich wusste ich, was mir gefallen würde – vor Ort gab es jedoch hunderte schöne Kleider. Wir fühlten uns wie im Schlaraffenland.

Wie hast du dein Kleid dann doch gefunden?

Naja dieses Gefühl sich einfach nur weiblich und wie eine Prinzessin zu fühlen ist wirklich einzigartig. Ich hätte stundenlang anprobieren können und auch meine Freundinnen hat das Fieber plötzlich gepackt, bis wir plötzlich alle in den Kleidern dastanden. Was besonders angenehm war: Wir wurden nicht gehetzt oder gedrängt. Langsam legt man ein Kleid nach dem anderen weg und wird dann zum perfekten Kleid herangeführt. Ein oder zwei bleiben dann übrig. Bei mir war es schwierig, denn ich hatte schlussendlich zwei perfekte Kleider zur Auswahl!

Wie sieht das Kleid nun aus?

Verrate ich nicht ;-). Aber es ist etwas Besonderes. Ich selbst habe so ein Kleid noch nie irgendwo gesehen. Ich habe mich auf Anhieb in den speziellen Schnitt verliebt. Nach der Hochzeit gibt´s dann ein Foto – aber jetzt muss es natürlich noch geheim bleiben. Auch was die Brautjungfernkleider betrifft wurden wir ausgiebig beraten und natürlich auch alles rund um passende Accessoires. Besonders toll war der Preis – bei keinem der Kleider, dass wir probierten, war der Preis zu hoch. So macht es natürlich erst richtig Spaß. Dann gab es auch noch – 10 Prozent auf´s Kleid und einen Polterabendgutschein im Wert von 180,- Euro. Für uns alle sicher ein Tag, der uns ewig in Erinnerung bleibt.“

Übrigens:  Viele weitere glückliche Bräute findet man auch HIER.

ANZEIGE

COCOMELODY Villach (YourDress)

Bichlweg 6
9500 Villach
Tel.: 06505105941
service@cocomelody.de
www.cocomelody.de/villach-store


Kommentare laden