Zum Thema:

14.10.2018 - 09:27PKW prallt gegen Baum: Baum bricht in zwei Hälften12.10.2018 - 16:09Kollision mit Micro­car: 17-Jährige ver­letzt12.10.2018 - 07:22PKW überschlägt sich: Insassen flüchten10.10.2018 - 17:58Kuh scheute: 80-jähriger Landwirt schwer verletzt
UPDATE | Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© ÖRK/Kellner Thomas

Eine Frau wurde verletzt

Kollision zwischen PKW und Moped

Köttmannsdorf – Am 08. Mai, um 06.55 Uhr, wollte eine 58-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem PKW in Köttmannsdorf von einer Gemeindestraße kommend in die bevorrangte Landesstraße L99 einbiegen und übersah dabei eine mit ihrem Mofa von links kommende 15-jährige Schülerin aus Köttmannsdorf. Trotz eingeleiteter Schnellbremsung stieß die Mofalenkerin gegen den PKW und stürzte in der Folge auf die Fahrbahn, wo sie mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen blieb. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde das Mädchen von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 08.05.2018 - 09:40

Abonnieren Sie Updates zu diesem Beitrag.

Schlagwörter:
Kommentare laden