An der Tür abgelenkt: 13.000 Euro Diebstahl­schaden in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

21.08.2018 - 19:14Darlehens­betrug in Villacher Pfandhaus21.08.2018 - 18:15Diebstahl bei der Sattnitz geklärt21.08.2018 - 11:03Kärntnerinnen holen Olympisches Gold21.08.2018 - 09:10Viele „Verletzte“ in Klagenfurt erwartet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Offene Terrassentür wird zum Verhängnis

An der Tür abgelenkt: 13.000 Euro Diebstahl­schaden

Klagenfurt – Am 14. Mai, vormittags, wurde eine 77-jährige Frau in Klagenfurt an ihrer Wohnungstür von einer bisher unbekannten weiblichen Täterin in ein Gespräch verwickelt. In der Zwischenzeit dürfte ein weiterer Täter über die offene Terrassentür in das Haus eingedrungen sein und eine Silberschüssel mit drei Ringen entwendet haben. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beträgt rund 13.000 Euro.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden