Zum Thema:

19.01.2019 - 09:14Streit eskalierte: Bar­gast warf mit Gläsern09.01.2019 - 21:25Unbekannte Täter stahlen Schreck­schuss­pistole06.01.2019 - 12:16„Ein zweites Low at Snow wird es nicht geben“02.01.2019 - 11:57Auffahr­unfall: Frau schwer verletzt
Wirtschaft - Villach
© fotolia.com BERLINSTOCK

Veldener E-Mobilitätstag

Testet die neuesten E-Fahrzeuge

Velden – Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Gemeinde Velden einen E-Mobilitäts- und Informationstag. Es besteht die Möglichkeit, einige der neuesten E-Autos und E-Bikes zu testen - darunter auch ein Tesla.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 15.05.2018 - 12:52

Die Family of Power, die österreichweit über 40 E-Carsharing-Autos betreibt, ist am Aktionstag ebenso vertreten wie die das Villacher Start-up Crank-e, das Vespas auf e-Antrieb umbaut. Ein besonderes Highlight ist sicher auch das KTM e-Cross, die derzeit einzig vollelektrisch betriebene Motocross-Maschine sowie ein BMW i8.

Auch E-Bikes sind dabei

Bei den E-Bikes wird auch das erste Kärntner e-Mountainbike der Firma „Bären-Bikes“ präsentiert, sowie Modelle von FOCUS, ORBEA und anderen. Was noch am Programm steht: Heimlademöglichkeiten der KELAG, E-Scooter, Energieberatung, und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgt der Kärnten-Adria-Foodtruck.

3. Veldner e-Mobilitätstag

Kommentare laden
ANZEIGE