Zum Thema:

21.09.2018 - 19:10Alpen Adria Demenz­kongress in Velden21.09.2018 - 19:09Velden be­grüßt den „goldenen Herbst“13.09.2018 - 17:04Neues aus dem Veldner Gemeinde­rat06.09.2018 - 07:20Unbekannte Täter stahlen zwei teure Harley Davidsons
Sport - Villach
Hoher sportlicher Besuch wird in Velden erwartet © Pressefoto Hannover 96

Im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Hannover 96 gastiert in Velden

Velden – Hannover 96 wird sein großes Sommertrainingslager zur Vorbereitung auf die Saison 2018/19 erneut in Österreich verbringen. Vom 30. Juli bis 7. August gastiert das Team von Cheftrainer André Breitenreiter wie schon im Vorjahr im Falkensteiner Schlosshotel Velden am Wörthersee.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 16.05.2018 - 15:53

Vorher wird zudem noch ein Kurztrainingslager in Sankt Peter-Ording stattfinden. Bereits nach dem Wiederaufstieg in Liga 1 im letzten Sommer hatte sich die 96-Mannschaft unter tollen Bedingungen in Velden auf die neue Bundesliga-Saison vorbereitet.

Ideale Umgebung

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt geht es nun erneut an den Wörthersee, wo eine herausragende Infrastruktur mit Trainingsplätzen in unmittelbarer Nähe zur Unterkunft auf die 96er wartet. Für die Regeneration abseits des intensiven Trainingsbetriebs bietet das Falkensteiner Schlosshotel Velden Räume und Annehmlichkeiten für eine erstklassige medizinische und physiotherapeutische Versorgung. So steht dem 96-Team beispielsweise die Nutzung des 3.600m2 großen Acquapura Spa-Bereichs offen.  Der Start in die neue Bundesliga-Saison folgt schließlich vom 24. bis 26. August.

Kommentare laden