ANZEIGE Sport - Villach
Harald Fuchs (li.) und Johannes Planer freuen sich schon auf den Start am 29. Juni
Harald Fuchs (li.) und Johannes Planer freuen sich schon auf den Start am 29. Juni © KK
ANZEIGE

Neue Freizeitaktivität: SOCCERzone

Das Minigolf der etwas anderen Art

Drobollach – Villach ist bald um eine geniale Freizeitaktivität reicher. Am 29. Juni eröffnet in Drobollach die SOCCERzone, eine Art Minigolf – aber mit Fußball. Wir haben uns mit den Betreibern über das neue Projekt unterhalten und sind schon jetzt begeistert!

 4 Minuten Lesezeit (584 Wörter) | Änderung am 09.06.2018 - 17:48

Vor etwa 1,5 Jahren trat ein Freund an den jetzigen kaufmännischen SOCCER-Zone-Geschäftsführer Harald Fuchs heran und brachte ihn auf die Idee mit dem „Minigolf“ der etwas anderen Art. „In Zeiten von Handys, TV und Internet wollten wir etwas anbieten, das die Leute wieder weg vom Bildschirm und raus in die Natur lockt“, erklärt er uns.

18 Bahnen mit vielen Hindernissen

Und das ist SOCCERzone wahrlich gelungen. Auf einem ca. 3,5 Hektar großen Areal könnt ihr bald auf 18 Bahnen der neuen Sportart nachgehen. Vergleichbar ist das Ganze mit Minigolf – nur in viel größeren Dimensionen. Das heißt: Ihr bekommt einen Fußball in die Hand gedrückt und müsst dann vom Abschlagsplatz an vielen Hindernissen vorbei und den Ball schließlich in einen Betonring kicken. Wer die wenigstens „Kicks“ benötigt, gewinnt.

Bis ihr die 18 Bahnen geschafft habt, vergehen durchaus zwei bis zweieinhalb Stunden. Besonders viel Spaß macht das natürlich in kleinen Gruppen mit Freunden – damit ordentlich Wettkampfstimmung aufkommt. Und wenn ihr am Ende der Bahnen völlig erschöpft seid, wartet natürlich auch ein kühles Bier und der ein oder andere Snack auf euch… 😉

SOCCERzone macht hungrig

Neben Harald Fuchs gehört auch noch Johannes Planer als gewerberechtlicher Geschäftsführer zum SOCCER-Zone-Team. Er ist auch für die Gastronomie vor Ort verantwortlich: „Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Wir haben z.B. einen klassischen Soccer-Burger, Pizza und Pommes, aber generell sind wir da offen. Wenn also eine Gruppe kommt und sagt, sie wollen Koteletts oder Ripperl vorbestellen, machen wir das natürlich möglich.“

„Wer Minigolf spielt, muss auch kein Profi-Golfer sein“

„Bei uns sind alle herzlich willkommen, egal ob jung, alt, groß oder klein. Ein Fußballprofi muss man übrigens nicht sein, denn wer Minigolf spielen kann, muss ja auch kein Golf-Profi sein“, sagt Planer. SOCCERzone ist daher auch eine tolle Idee für Kindergeburtstage. Für Familien mit Kindern und Gruppen wird es spezielle Ermäßigungen geben, auch Jahreskarten oder 10er-Blocks kann man erwerben. Der Eintritt für einen einzelnen Erwachsenen kostet 12 Euro. Das Areal ist übrigens barrierefrei aufgebaut worden und daher auch für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet. Ab 2019 wird SOCCERzone Teil der Kärnten Card werden.

Der erste große Wettkampf steht schon bevor

Der Park wird von 9 bis 22 Uhr geöffnet haben – von Montag bis Sonntag. Der Ball wird gestellt, Fußballschuhe braucht man nicht, es reichen normale Turnschuhe. Bei den Bällen gibt es übrigens auch eine gedämpftere Variante, die nicht so stark springen. Diese Bälle eignen sich in erster Linie für geübtere Fußballer, die etwas mehr Kraft in den Beinen mitbringen. Insgesamt wurde über eine halbe Million Euro in das neue Projekt in Drobollach investiert. Dort sorgen die Umbauarbeiten derzeit übrigens für viel Gesprächsstoff. Einige der Fragen dürften mit diesem Artikel beantwortet worden sein… 😉

Am 29. Juni ist die offizielle Eröffnung für geladene Gäste aus Politik, Sport und Kultur. Neben einer Eröffnungsfeier, Grillerei und Villacher Bier gibt es übrigens auch gleich den ersten Städtewettkampf – Eishockeyspieler des EC-KAC werden sich mit dem VSV auf den 18 Bahnen messen.

Wir sind uns sicher: Die neue SOCCERzone in Drobollach wird fester Bestandteil des Villacher Zeitvertreibs. Einen passenderen Startpunkt als die Fußball-WM kann es zudem gar nicht geben. Wir wünschen viel Erfolg!

ANZEIGE

SOCCERzone

Seeblickstraße 159
9580 Drobollach am Faaker See
Tel.: +43 664 1217979
office@soccerzone.at
soccerzone.at/


Kommentare laden