Zum Thema:

18.06.2018 - 10:31Villachs Top Events18.06.2018 - 08:17„Flowgartner-Trail“ nocht nicht befahrbar17.06.2018 - 20:29„Ich bete darum, dass meine Tochter wieder sehen kann!“16.06.2018 - 21:42Mann von Mauer gestoßen
Leute - Villach
Zahlreiche Mitglieder des Roten Kreuz sind schon vor Ort. Aber der Abend ist noch jung ;) © 5min.at

Unser Gewinnspiel zum Villacher Kirchtag 2017

„Gewinner der Herzen“ feiern ein Fest

Villach – Jedes Jahr zum Villacher Kirchtag suchen wir unseren ganz persönlichen "Gewinner der Herzen". Bei unserem Herzl-Gewinnspiel kommt es darauf an, wer sich mit unserem 5-Minuten-Herz ablichten lässt und anschließend am meisten "Likes" auf Facebook dafür bekommt. Vergangenes Jahr eroberten drei Mitarbeiter des Roten Kreuzes eure Herzen im Sturm - sammelten dabei 287 Likes - und gewannen einen Jahresvorrat Villacher Bier. Doch das war der Brauerei nicht genug - sie legte noch einen drauf!

 3 Minuten Lesezeit (387 Wörter)

Bei der Übergabe der Gutscheine für den Jahresvorrat hat Villacher Bier spontan entschieden, den drei Mitarbeitern des Roten Kreuzes kostenlos Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Daraufhin organisierte das Trio gleich eine Feier für alle Kameraden – die heute Abend stattfand. Wir waren vor Ort und haben ein paar Bilder geschossen. Wenn die Aktion mit einem Bild beginnt, kann sie ja auch so enden 😉

Zwei der Gewinner. Mit dem „Notfallfass“ 😉 - © 5min.at

Rückblick zum Villacher Kirchtag 2017

Viele Villacherinnen und Villacher haben sich am Kirchtag 2017 mit unserem Herzerl ablichten lassen. Hunderte gaben anschließend ihr Voting auf Facebook ab. Gewonnen haben schließlich diejenigen, die die meisten Likes für ihr Foto erhielten. Dabei zeigte sich auch, wie groß die Sympathien für die unermüdlichen Arbeiter des Roten Kreuzes sind – sagenhafte 287 Likes bekam das Lebenretter-Trio für sein Bild. Viele wollten sich bei den zahlreichen Helfern, die am Villacher Kirchtag tätig waren, bedanken. Kein Wunder also, dass die drei Jungs, die bei ihrem Einsatz von uns fotografiert wurden, gewonnen haben. Als Belohnung gab es einen Jahresvorrat Villacher Bier.

Vom Gemeimschaftserfolg zum Gemeinschaftsfest

Bei der Übergabe des Gewinns im August 2017 waren wir dabei und wollten wissen, ob es ein Gemeinschaftserfolg war – schließlich halfen die Kollegen beim „Like-Sammeln“ ordentlich mit: „Ja natürlich“, erzählt Martin Preiml (am Gewinnerfoto in der Mitte). „Alle haben mitgeholfen. Deswegen gibt es nun eine Firmenparty. Wir teilen unseren Gewinn mit all unseren Kollegen. Es fehlt eigentlich nur mehr der Termin und der Raum.“ Villacher Bier-Marketingleiter Peter Peschel sah das genauso und unterstützte die Rot-Kreuz Firmenfeier kurzerhand sogar mit passenden Räumlichkeiten und wandelte den Jahresvorrat Bierkisten in Bierfässer um. Ganz zur Freude unserer Gewinner.

Villacher-Bier legte noch einiges oben drauf. - © 5min.at

Gemeinsames Betriebsfest

Am heutigen Samstag, 2. Juni, war schließlich der perfekte Zeitpunkt für die Feier gefunden. Alle Mitarbeiter des Roten Kreuzes Villach feierten gemeinsam. An dieser Stelle auch nochmal ein großer Dank an Gerhard Angerer (Geschäftsführer, Stadtmarketing Villach) und an Peter Peschel (Marketingleiter, Vereinigte Kärntner Brauereien) für die Bereitstellung der tollen Preise für das 5 Minuten Villach „Kirchtags Herzl-Gewinnspiel“ 2017. Vielen Dank auch an unsere Fans für Hunderte Votings!

Kommentare laden