Zum Thema:

09.06.2018 - 18:44Paragleiter stürzt fünf Meter zu Boden04.06.2018 - 19:09Erfolgreiches Jahr für den ASKÖ Landskron04.06.2018 - 16:18Unfall auf der Ossiacher Straße21.04.2018 - 11:51Die MS-Villach auf großer Reise
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© PRIVAT

Aus zehn Metern Höhe

Gleitschirm­flieger stürzte ab

Annenheim – Am 02. Juni, um 15.15 Uhr, flog ein 46-jähriger Mann aus Wien mit seinem Gleitschirm vom Startplatz der Gerlitzen in Richtung Annenheim. Kurz vor dem Landeplatz in Annenheim stürzte er aus unbekannter Ursache aus einer Höhe von ca. zehn Metern zu Boden. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden