Gleitschirm­flieger stürzte ab in Annenheim - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

14.08.2018 - 14:18Wasserski-Nachwuchs feiert Erfolge01.08.2018 - 10:23Seeuferfest am Ossiacher See26.07.2018 - 16:37Pensionist geriet auf Gegen­fahr­bahn14.07.2018 - 19:22Radfahrer prallt gegen Baum
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© PRIVAT

Aus zehn Metern Höhe

Gleitschirm­flieger stürzte ab

Annenheim – Am 02. Juni, um 15.15 Uhr, flog ein 46-jähriger Mann aus Wien mit seinem Gleitschirm vom Startplatz der Gerlitzen in Richtung Annenheim. Kurz vor dem Landeplatz in Annenheim stürzte er aus unbekannter Ursache aus einer Höhe von ca. zehn Metern zu Boden. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden