Zum Thema:

24.06.2018 - 09:31Wenn sich der Nachbar über den Lärm beschwert23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag23.06.2018 - 19:1077-Jährige auf Friedhof bestohlen23.06.2018 - 15:23Ein Traumkleid für JEDE Braut die sich traut
Leute - Villach
© 5min.at

Spender für den kleinen Leonhard gesucht

Gemeinsam Leben retten

Villach – Wie bereits angekündigt findet am Freitag, dem 8. Juni 2018, eine Stammzellen Typisierungsaktion bei der Perau-Apotheke in Villach statt. Der 20-Monate alte Leonhard leidet an einer seltenen Form von Leukämie und sucht dringend einen passenden Spender. Dieser soll im Zuge der Typisierungsaktion gefunden werden. 

 1 Minuten Lesezeit (233 Wörter)

Jeder könnte ein potenzieller Spender sein und dem kleinen Jungen das Leben retten. Am 8. Juni gibt es deshalb in der Perau-Apotheke von 10 bis 16 Uhr die Möglichkeit zur Stammzellentypisierung. Die Aktion wird von den Mitarbeitern der Apotheke gemeinsam mit „Geben für Leben“ und der „Leukämiehilfe Österreich“ organisiert.

Ein schweres Schicksal

Leonhard musste in seinem bisherigem Leben bereits mehr Zeit im Krankenhaus als zu Hause verbringen. Im Alter von drei Monaten wurde der Kleine bereits mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert. Schnell war klar, dass irgendetwas nicht stimmte. Ein paar Monate später wurde die lebensverändernde Diagnose gestellt: Leonhard leidet an Juveniler myelomonozytärer Leukämie, einer sehr seltene Form der Krankheit, die nur 1 unter 1.000.000 Kindern trifft.

Im September 2017 fand bereits eine Stammzellentransplantation statt, die aber leider nicht so klappte, wie es sich die Familie erhofft hatte. Nach diesem schweren Rückschlag blickt man nun aber wieder voller Energie und Hoffnung in die Zukunft. Die geplante Stammzellentypisierung in Villach ist dabei eine große Hilfe.

So funktioniert’s:

Wie bei einer Blutspende wird zuerst Blut abgenommen, welches typisiert und in einer internationalen Datenbank gespeichert wird. Bei einer Übereinstimmung wird der infragekommende Spender dann kontaktiert. Eine Spende kann auf zwei Arten erfolgen. Entweder als Stammzellenspende oder als Knochenmarkspende. In Frage dafür kommt jeder gesunde Mensch, der zwischen 17 und 45 Jahre alt ist und mindestens 50 Kilo wiegt.

Weitere Informationen findet man hier.

Kommentare laden