Zum Thema:

22.06.2018 - 11:14Das ist neu am 75. Villacher Kirchtag!22.06.2018 - 10:30Fix: Drei „Shopping Nights“ im Sommer22.06.2018 - 10:23Der Kampf um den Goldenen Helm22.06.2018 - 08:54Nur noch bis morgen: Picknick in der Stadt
Aktuell - Villach
Hier erfahrt ihr, welche Straßen ihr an welchen Tagen am besten meiden solltet. © KK

Welche Straßen solltet ihr meiden?

Verkehrs­behinderungen im Juni

Villach – Grabungsarbeiten, Betonierarbeiten und Umleitungen- im Juni kommt einiges auf die Villacher Verkehrsteilnehmer zu. Wir haben uns die Verkehrsbehinderungen angesehen und für euch zusammengefasst.

 1 Minuten Lesezeit (194 Wörter)

Verkehrsbehinderungen:

  • Aufgrund von Grabungsarbeiten für die KNG-Kärnten Netz GmbH kommt es auf Höhe Handwerkstraße Nr. 4 und Nr. 7 bis 15. Juni zu Verkehrsbehinderungen.
  • Aufgrund von Betonierarbeiten in der St.Magdalener Straße 85 (3M Precision Grinding GmbH) kommt es am 8. Juni in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr in der Industriestraße auf Höhe des 3M-Gebäudes zu Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsregelung erfolgt mit Wartepflicht bei/für Gegenverkehr bzw. durch händische Regelung. Der Fußgängerverkehr wird gesichert an der Baustelle vorbeigeleitet.
  • Wegen Grabungsarbeiten am Wasserleitungsnetz der Stadt Villach entlang des Bereiches L 49 Ossiachersee-Südufer Straße (Ossiacher Straße) Höhe Moostraße kommt es in der Zeit von 11. bis 22. Juni zu Verkehrsbehinderungen.
  • Aufgrund der Grabungsarbeiten zur Verlegung einer Gasleitung kommt es vom 11. bis 13. Juni im Bereich Siedlerstraße Nr. 29 zu Verkehrsbehinderungen.
  • Aufgrund der Deckensanierung entlang der B 86 Villacher Straße – vom Kreisverkehr Tiroler Straße in Richtung Atrio – kommt es bis zum 22. Juni während der Vorarbeiten zu Verkehrsbehinderungen und während des Deckeneinbaus zu einer Sperre der Fahrspur Richtung Atrio. Die Umleitung erfolgt über die Tiroler Straße – Steinwenderstraße – Italiener Straße – Bichlweg.
Kommentare laden