Zum Thema:

18.09.2018 - 08:55Sozialpreis für Patenschafts­projekt18.09.2018 - 08:03Team Austria im Anflug auf die Bermudas17.09.2018 - 20:39„Nimmerland“ passt Eintritts­preise an17.09.2018 - 19:15Gestürzter Motorrad­fahrer prallt gegen LKW
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

43-Jähriger verletzt

Raub­überfall in der Heinzgasse

Klagenfurt – Am 15. Juni, gegen 01.20 Uhr, wurde auf einem Gehsteig in der Heinzgasse in Klagenfurt ein 43-jähriger Fußgänger von zwei bisher unbekannten Tätern zu Boden geschlagen und mit mehreren Faustschlägen attackiert. In weiterer Folge wurden dem Opfer das Mobiltelefon und die Brieftasche gestohlen. Nachdem eine Zeugin auf den Vorfall aufmerksam wurde, flüchteten die Täter. Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht und wurde in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher negativ, weitere Ermittlungen werden geführt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (11 Wörter) | Änderung am 16.06.2018 - 08:39

Artikel zum Thema:

Brutale Diebe erwischt
[into title=“Update“] Inzwischen wurde einer der Verdächtigen erwischt.

[/info]
Kommentare laden