Zum Thema:

10.11.2018 - 17:20Aus Liebe zur Pizza07.11.2018 - 15:55Ein heißes, neues Restaurant kommt in die Stadt!20.10.2018 - 18:10Von Syrien nach Klagenfurt: Jetzt „EPU des Jahres“03.10.2018 - 19:26Was ist die neue „Oxerei Trastevere“?
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Seit 1. Juni 2018

Orientalische Köstlichkeiten am „Kaiser Josef-Platz“

Villach – Freunde orientalischer Köstlichkeiten haben seit Kurzem die Möglichkeit in die syrische Genusswelt zu schnuppern. Hussam Kassem eröffnete am "Kaiser Josef-Platz" das "Alt Damaskus".

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Das Lokal bietet typische syrische Spezialitäten aus „1001 Nacht“, mitten in Villach, am „Kaiser Josef-Platz“ – direkt neben Villachs bekanntesten Bankomaten. Hussam Kassem, seit 2015 in Villach, war in Syrien als Koch tätig und versucht sich nun in der Draustadt mit seinem eigenen Lokal. Geboten wird allerlei aus der syrischen Küche, wie Ozzi, mit oder ohne Fleisch, Falafel, Kibbeh und vieles mehr. Geöffnet hat das Lokal von Montag bis Freitag, 10 bis 22 Uhr. Früher fand man dort die „Trattoria Adriatico“. Wir wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Schlagwörter:
Kommentare laden