Zum Thema:

18.11.2018 - 22:05Wieder Brand in Umberg11.11.2018 - 13:14Wohnhausbrand: Bewohner flüchteten rechtzeitig29.10.2018 - 14:16Brennendes Schlafzimmer: Frau gerettet24.10.2018 - 07:06Kabel löst Brand aus
Aktuell - Villach
© FF Rosegg

Taxi mit Motorbrand

Eine heiße Taxiahrt

Rosegg – Während der Fahrt mit einem Fahrgast musste am 23. Juni, mittags, eine 55-jährige Taxilenkerin auf der Rosegger Landesstraße (L 52) in Rosegg ihren PKW wegen eines Defektes an der Lenkung anhalten. In weiterer Folge kam es zu einem Brand im Motorraum, der durch Einsatzkräfte der FF Rosegg und Dolintschach rasch gelöscht werden konnte. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens sind derzeit nicht bekannt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (9 Wörter)
Schlagwörter:
Kommentare laden