Zum Thema:

24.09.2018 - 20:27LKW-Lenker übersieht PKW beim Abbiegen24.09.2018 - 17:40Fahrer­flucht: Polizei sucht grünen Mercedes24.09.2018 - 16:39Klagenfurter überschlägt sich mit PKW in St. Veit24.09.2018 - 15:09Kollision: 21-Jähriger gerät auf Gegen­fahrbahn
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Wer hat etwas gesehen?

Fahrerflucht: Unbekannter rammt Verkehrstafel

Klagenfurt-Lendorf – "Als ich gestern schlafen gegangen bin, habe ich einen lauten Knall gehört", schreibt eine Lendorferin heute auf Facebook. Bei einem Blick aus dem Fenster war aber erst einmal nichts zu sehen. Ganz anders stellt sich die Situation heute bei Tageslicht dar. Ein Unbekannter rammte eine Verkehrstafel um, der PKW der Anwohnerin wurde beschädigt. Zeugen werden gesucht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 25.06.2018 - 08:13

Es war Sonntagabend, als es plötzlich krachte. Doch die Anwohnerin der Feldkirchnerstraße in Klagenfurt-Lendorf konnte erst einmal nichts Ungewöhnliches entdecken. Ganz anders bei Tageslicht am Montagmorgen: Der Weg zur Zeitung war gleich mit einem Schrecken verbunden. Eine Verkehrstafel wurde umgefahren – und beschädigte dabei den PKW der Anwohnerin. Am Unfallort blieben einige Reste des Unfallfahrzeugs zurück. Der Vorfall wurde vom Unfallverursacher nicht bei der Polizei gemeldet – Fahrerflucht! Hinweise können an die nächste Polizeidienststelle gerichtet werden.

Kommentare laden