Zum Thema:

15.11.2018 - 20:56PKW blieb am Dach in Acker liegen14.11.2018 - 20:39Zusammen­prall: Bei Haltestelle Moped übersehen13.11.2018 - 10:52Einbrecher-Quartett sorgte für zu viel Rauch12.11.2018 - 20:3380-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia.com | Waler.

Arnoldstein:

Bei Säge­arbeiten vier Finger ab­getrennt

Arnoldstein – Am Donnerstag, den 28. Juni 2018, gegen 15.40 Uhr, geriet ein 56-jähriger Mann aus Arnoldstein vor seinem Gartenhaus beim Holzzuschnitt mit vier Fingern seiner linken Hand in das Sägeblatt einer Tischkreissäge. Dadurch wurden die Finger abgetrennt. Der Verletzte wurde nach medizinischen  Erstversorgung durch Ersthelfer und First Responder vom NA-Team des Rettungshubschraubers RK1 in das UKH Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden