Zum Thema:

15.09.2018 - 14:11Brand in Kirche14.09.2018 - 19:15„Brand“ in der Schau­brauerei Turmbräu05.09.2018 - 11:01Tunnel­sanierungen gehen ins Finale04.09.2018 - 07:33Mehrere Verletzte bei Brand in Industriegebiet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© FF Grafenstein

Wegen des Gewitters

Kurzschluss: Kaffee­maschine fängt Feuer

Poggersdorf – Am 05. Juli, um etwa 20.30 Uhr, brach in der Gemeinde Poggersdorf in einem Wohngebäude im Dachgeschoß ein Feuer aus. Wir berichteten bereits gestern Abend, dabei waren die Umstände aber noch völlig unklar. Jetzt stellte sich heraus: Eine Kaffeemaschine fing infolge eines Kurzschlusses, der auf das Gewitter zurückzuführen war, an zu brennen. Der Brand wurde vom Mieter entdeckt und konnte rasch von der Feuerwehr gelöscht werden. Die gesamte Wohnung wurde durch die Rauch- und Rußentwicklung stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden